Evang. Kirchengemeinde Gaggenau

- bisherige Markusgemeinde -

 

Startseite

    

 

Markuskirche

   

   

    

 

 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang

Im Zuge der Umgestaltung der Kirchengemeinde Gaggenau gehören die Gemeindeglieder der bisherigen Markusgemeinde zum Seelsorgebezirk Nord. (genaue Übersicht ---> Startseite)


Pfarrei

Helga Lamm-Gielnik, Pfarrerin der Gemeinde seit 2005

 

ab 1. Juni 2017 zuständig für den Seelsorgebezirk Nord

 

Sekretariat Pfarramt ---> siehe Evang. Kirche Gaggenau

 

Kontakt ---> siehe Evang. Kirche Gaggenau

 

   

 

 

Quelle: Evang. Medienhaus Stuttgart

 Markuskirche ist eine "offene Kirche"

Allein in Deutschland gibt es über 20.000 Kirchen und Kapellen, eine Vielzahl von ihnen ist inzwischen auch wochentags geöffnet und lädt zum Menschen zum Verweilen und Innehalten ein. Und viele nutzen die Gelegenheit und kommen unter der Woche kurz "auf einen Sprung" vorbei: Vor dem Einkauf, nach der Arbeit, in der Mittagspause. Sie setzen sich für einige Minuten in eine Kirchenbank, zünden eine Kerze an, schreiben ein Gebet oder eine Bitte in ein Anliegenbuch. Und nehmen sich vielleicht am Ausgang noch eine Karte mit einem Bibelvers oder einen kleinen Kirchenführer mit.

Gedankenanstöße von Pfarrerin Helga Lamm-Gielnik

---> Hilfe in Zeiten der Müdigkeit

---> Nochmal Glück gehabt

---> Gesegnete Nachbarschaft ---> Einfach alles zuviel
---> Noch bist du da!  

 

Spenden:

Zur Finanzierung der vielfältigen Aufgaben und Angebote ist unsere Kirchengemeinde auch auf Spenden angewiesen, für die selbstverständlich eine „Spendenquittung“ (Zuwendungsbestätigung) ausgestellt werden kann.

Wir benötigen laufend Zuwendungen

  • für die Unterhaltung der Markus- und Radfahrerkirchekirche, in denen Erwachsene, Familien, Konfirmanden, benachbarte Schulen und unsere Kindereinrichtung regelmäßig Gottesdienst feiern

  • für die Unterhaltung des Gemeindehauses, das zahlreiche Gruppierungen beherbergt und ihnen Treffen und Austausch ermöglicht

  • für die Druckkosten unseres Gemeindebriefes, einem wichtigen Mittel unserer Öffentlichkeitsarbeit

  • für die Durchführung unserer Angebote für Kinder und Jugendliche, wie die Kinderkirche, die Minigottesdienste, die Konfirmandenarbeit, der Kinderbibeltag

  • für die energetische Sanierung der Gemeindegebäude, zum Schutz der Umwelt

  • für Materialien der Seelsorgearbeit mit Senioren/innen und Kranken

Bitte überweisen Sie auf das Konto:  Sparkasse Baden-Baden Gaggenau 

IBAN: DE91 6625 0030 0050 0054 20

BIC: SOLADES1BAD und vermerken Sie Ihren gewollten Verwendungszweck. 

Vielen Dank!